Lucky Girl

Lucky Girl

Normaler Preis €72,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Bild

Lucky Girl ist ein Achter von 1909 nach der alten Vermessungsregel, also gaffelgetakelt. Sie wurde in Finnland bei Abo Båtvarf gebaut. 

Die Lucky Girl befand sich immer im Familienbesitz und wurde überwiegend als Fahrtenyacht genutzt. Auftraggeber war ursprünglich der russische Zar, der seinen Auftrag aber wieder zurückzog. Gebaut wurde sie schließlich für einen Herrn Soderman und geriet 1911 in eine Verlosung des Nyland Yachtclubs. Das Gewinnerlos wurde von der dreijährigen Lucy Tallberg gezogen, die somit jüngste Besitzerin einer 8mR-Yacht wurde. Die Yacht erhielt folglich den Namen Lucky Girl. Lucy´s Vater gewann mit Lucky Girl 1912 die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen, die erste Medaille im Segeln für Finnland überhaupt. 

Seit ihrer Restaurierung durch die Agstein Werft segelt sie am Bodensee.

Technische Daten: 

Designer: William Fife III

Baujahr: 1909

Werft: Abo Båtvarf Finnland

Länge: 12,68 m
LWL: 8,08 m
Breite: 2,37 m
Tiefgang: 1,55 m
Segelfläche am Wind: ca. 100 m²
Verdrängung: 6 t

Eine Fotoserie mit Lee


Information:

  • Direktdruck auf einer 3 Millimeter starken Alu-Verbundplatte 
  • für Innenbereiche geeignet 
  • inkl. Aufhängung
  • Mit Signatur und Namensnennung des Fotografen
  • Genannt ist immer das Außenmaß
  • Standard Ausführung ist rahmenlos. Empfehlung des Künstlers: Einen dünnen Silberrahmen, so genannten Kantenschutz, dazu zu bestellen. Dieser ist vor allem bei großformatigen Bildern (ab 90 cm Höhe bzw. Breite) zu empfehlen
  • Das Bild hat einen den Maßen entsprechenden weißen Rand (1 bis 4 cm)